Wie jedes Jahr im Dezember werden in der Schule fleißig Lieder und Gedichte zur Weihnachtszeit eingeübt.

Die Kinder der 2a lernten im heurigen Schuljahr neben Liedern und weihnachtlichen Texten auch das Mundartgedicht „De Weihnachtskrippn“, verfasst von der bekannten Autorin Kathi Kitzbichler.

Nachdem die Kinder sehr viel Freude beim Einüben des Gedichtes entwickelt hatten, wurde der Beschluss gefasst, die Autorin nach Kundl einzuladen.

Gerne nahm Frau Kathi Kitzbichler die Einladung an und besuchte gemeinsam mit ihrem Ehemann die kleine Weihnachtsaufführung.

Die Kinder waren durch die Anwesenheit der Autorin besonders motiviert, sich von ihrer besten Seite zu zeigen, und so wurde das besondere Krippenspiel ein voller Erfolg!