Christian Zangerl von der Budo Akademie/Wörgl wurde eingeladen, den SchülerInnen Selbstverteidigung vorzustellen und beizubringen. Die Kinder der 4. Klassen übten sich in grundlegenden Techniken der Selbstverteidigung. Sie bekamen hilfreiche Tipps, wie man sich in den verschiedensten Notsituationen richtig verhält. Leider war die Zeit viel zu kurz! Herzlichen Dank an Herrn Kayahan Kaya, der dieses Projekt mit dem Verein komm!unity/integration ermöglichte!