Erfolgreiche Teilnahme am Schulrodelprojekt 2015/16

Am 10.3.2016 wurden die beiden 3. Klassen der VS Kundl vom Tiroler Rodelverband zu einem Schulvergleichskampf nach Umhausen im Ötztal eingeladen.

Vorort konnten unsere Schüler auf einer bestens präparierten Rodelbahn ihr Können unter Beweis stellen und sich mit der VS Umhausen messen. Vorbereitet wurden unsere jungen Nachwuchsrodler seit vergangenem Herbst in mehreren Trainingseinheiten durch Mitglieder des TRV. Allen voran Inga und Anna, bei denen wir uns ganz herzlich bedanken möchten … Außerdem wurden wir durch den Kundler Rodelverein tatkräftig unterstützt – Danke!

Das Rennen in Umhausen stellte einen erfreulichen Abschluss unseres Rodelprojektes dar und hat Kindern wie Lehrern eine tolle Sportart näher gebracht. Vielen Dank auch an die Mamas, Papas und Omas, die uns begleitet haben.